Anmeldung

Fahnenschwingen, Jodeln, Alphorn- oder Büchelblasen? Die Jodlerfest-Anmeldung erfolgt digital über das Online-Portal www.ifv-ejv.ch. Für den Zugang benötigt ihr eure persönliche EJV-Mitglieder-Nummer und das Passwort. Anmeldebeginn: 1. Dezember 2022 / Anmeldeschluss: 31. Januar 2023.

Fest-Set-InhaberInnen (Aktive)

Anreise mit dem ÖV

Nutze das in der Teilnahme integrierte ÖV-Billett und reise mit dem Öffentlichen Verkehr bequem und ohne Parkplatzsorgen gratis aus der ganzen Schweiz nach Zug und wieder nach Hause.

  • Während des Jodlerfestes beinhaltet das Spezialbillett die freie Nutzung im gesamten Tarifverbund Zug (alle Zonen) sowie die Fahrten mit dem Zug (SBB) nach Luzern, Zürich und Schwyz 
  • In den Städten Luzern und Zürich ist die Stadtzone «Kurzstrecke» der Verkehrsbetriebe Luzern VBL und des Zürcher Verkehrsverbunds ZVV im Spezialbillett inbegriffen.
  • Kinder mit Junior-Karte oder Kinder-Mitfahrkarte können mit dem Spezialbillett unentgeltlich mitreisen.
  • Übernachtungsperimeter für Fest-Set-InhaberInnen

In 10 Minuten vom Bahnhof zur Festmeile

  • Vom Bahnhof Zug ist das gut ausgeschilderte Festgelände in ca. 10 Gehminuten erreichbar.
  • Auch mit dem Bus erreichst du vom Bahnhof Zug innert wenigen Minuten das Festgelände. Die Busse der ZVB bringen dich an die unterschiedlichen Vortragslokale sowie Einsing-/ Einschwing- und Einblaslokale.

Die besten Verbindungen finden: sbb.ch, zvb.ch

  • Für eine reibungslose An- und Rückreise werden Extrazüge eingesetzt und das Regelangebot verstärkt.
  • Die Fahrpläne der Extrazüge und Nachtbusse sowie weitere Informationen zur An-/Rückreise und zum integrierten ÖV-Billett werden demnächst publiziert.
  • Die Fahrpläne der Verstärkungskurse (Fr- & Sa-Abend) sowie des ausgebauten Nachtangebots (Fr- & Sa-Abend) der ZVB werden demnächst publiziert.

Vorträge

Die Vorträge finden allesamt in Räumlichkeiten der Stadt Zug statt.

Die Vorträge finden zu unterschiedlichen Zeiten statt. Die Anzahl Blöcke und Zeitfenster sind abhängig von der Anzahl der effektiven Anmeldungen. Am Freitag, 16. Juni finden sie ab ca. 14 bis ca. 21.30 Uhr und am Samstag, 17. Juni 2023 ab ca. 10 bis ca. 21.30 Uhr statt.

Mitwirkung beim Festspiel

Festspiel vom Sonntag, 18. Juni 2023, 09.30 Uhr bis 11 Uhr, in der Bossard Arena in Zug

Damit dieser Festakt erfolgreich wird, benötigen wir eure Hilfe und euer Engagement. Aus jedem Unterverband sollten sich rund 200 Jodlerinnen und Jodler melden, welche gemeinsam die folgenden Gesamtchorlieder singen werden: «Alpmorge» von Robert Fellmann, «Summer-Juitz» von Emil Wallimann sowie die 1. Strophe der Schweizer Nationalhymne. Die Partituren werden vorgängig zugestellt, sodass genügend Zeit für die Proben innerhalb des Klubs bleibt. Die Hauptprobe findet am 17. Juni 2023 um 12.30 Uhr in der Bossard Arena statt. 

Bitte beachtet, dass wir von jedem Teilnehmenden bis zum 30. Dezember eine Rückmeldung benötigen.

Voranmeldung Umzug

Wer beim krönenden Abschluss des 31. Eidg. Joderfestes 2023 in Zug dabei sein will, kann sich ab sofort bis und mit 31. Januar 2023 über das Webformular anmelden. Wir freuen uns auf euch!

Festumzug, Sonntag, 18. Juni 2023
13 – 14 Uhr: Aufstellen beim Stierenmarkt-Areal Zug
14 – 16 Uhr: Umzug via Chamerstrasse, Vorstadtquai, Postplatz, Bahnhofstrasse, Bundesplatz
16 Uhr: Rückfahrt aller Fahrzeuge und Gruppierungen

Weitere Infos findet ihr ab Frühjahr 2023 auf unserer Website.

Helfer werden

Werde ein Teil grosser Traditionen und erlebe diesen Anlass hautnah mit!

Wir freuen uns auf jeden freiwilligen Helfer, damit aus diesem Grossanlass ein unvergessliches Erlebnis wird.

Festwirtschaften und Verkaufsstände

Die Ausschreibung für die Festwirtschaften und Verkaufsstände stehen nun zum Download bereit. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen bis zum 31. Januar 2023!